Patientenportal

Immer mehr Patienten wünschen sich stärker in den Kommunikations- und Behandlungsprozess im Rahmen ihres stationären Krankenhausaufenthalts eingebunden zu werden. In Zeiten in denen wir vom klassischen Einkauf, über die Terminbuchung beim Friseur um die Ecke, bis hin zum Onlinebanking sämtliche Vorgänge smart und digital durchführen, werden moderne Kommunikationsstrukturen in vielen Bereichen als „Standard“ vorausgesetzt und gehören mittlerweile zum täglichen Leben.

Mit dem COSYMED Patientenportal bieten Sie Ihren Patienten ein innovatives Informations- und Kommunikationsmittel – vor, während und nach dem stationären Krankenhausaufenthalt.

Dabei ist das COSYMED Patientenportal so aufgebaut, dass dieses einfach und intuitiv bedient werden kann. Die Nutzung des Portals ist, aufgrund modernster Technologien, webbasiert möglich und ist somit ohne jegliche Installation einsatzbereit – und das geräteunabhängig.

Ihre Patienten sind somit in der Lage, ortsunabhängig, sich bspw. über den anstehenden Krankenhausaufenthalt zu informieren, Wahlleistungen zu buchen oder Patientenessen zu bestellen. Mit unserem Patientenportal geben Sie Ihren Patienten einen strukturierten Überblick über relevanten Themen vor, während und nach dem Klinikaufenthalt.







Die Datengrundlage für das COSYMED Patientenportal bildet dabei immer direkt Ihr COSYMED Klinik-Informations-System, welches sich nahtlos an unser Webportal anschließt. Aufwändige Schnittstellenabstimmungen entfallen komplett und auch das Generieren und Speichern redundanter Informationen wird vermieden. Alle dokumentierten Informationen, unabhängig davon ob diese im Patientenportal oder im COSYMED-KIS erhoben wurden, stehen dem jeweils anderen Bereich unmittelbar zur Verfügung und sorgen dafür, dass der Erfassungsaufwand für alle Akteure auf ein Minium reduziert wird. Darüber hinaus erfolgt der Betrieb des Portals innerhalb Ihrer Klinikumgebung – eine Verarbeitung von Patientendaten in der Cloud erfolgt nicht.