Mit dieser Schnittstelle werden alle Kreditoren und Debitorenbuchungen aus der Patientenabrechnung und der Kassenverwaltung erzeugt und an die Finanzbuchhaltung übergeben.

Die Übergabe selbst erfolgt dabei wahlweise über eine manuelle oder automatische Steuerung. Der Leistungsumfang ist dabei abhängig vom anzubindenden  Buchhaltungssystem.

Für folgende Systeme ist bereits eine Schnittstelle realisiert:

  • SAP
  • DATEV
  • Diamant – mit Schnittstelle zur Kostenstellenrechnung
  • Varial
  • RZL